Hauptinhalt

Das Fach Sozialwissenschaften kann als sogenanntes 4. Hauptfach von den Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 7 gewählt werden. Es zählt als vollwertiges Hauptfach, das im Kurs unterrichtet wird.

Das Fach Sozialwissenschaft besteht aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Soziologie und daraus, wie diese drei Bereiche zusammen wirken, sich gegenseitig beeinflussen und aus deren Zusammenspiel wichtige Entscheidungen entstehen, die auch das Leben der Jugendlichen betreffen.

Mögliche Unterrichtsinhalte
Im Zuge der Globalisierung werden die Schülerinnen und Schüler immer stärker mit der wachsenden wirtschaftlichen Verflechtung internationaler Märkte in Berührung kommen.


Welche Bedeutung erhalten die privaten Haushalte in den unterschiedlichen Rollen als Käufer von Waren und Dienstleistungen, als Sparer und Kreditnehmer, als Mieter oder als Versicherungsnehmer?

Die Arbeitswelt wird mit den unterschiedlich Handelnden (Arbeitnehmer, Auszubildender, Arbeitssuchender, Selbstständiger) erkundet, so dass die Schülerinnen und Schüler ihre Rollen als kritische Wirtschafts- und Staatsbürger entfalten können.

Dazu arbeiten wir viel mit Texten, Tabellen, Diagrammen, Bildern und Karikaturen, lesen und verstehen diese, diskutieren darüber und versuchen, eigene Positionen zu wichtigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen zu finden.