Hauptinhalt

Biologie wird an der Theodor-Litt-Realschule von Klasse 5 bis 10 im Klassenverband unterrichtet.

 

Neben dem Umgang mit Fachwissen steht die Erkenntnisgewinnung durch selbstständiges und entdeckendes Arbeiten im Fokus des Biologieunterrichts. Die Schülerinnen und Schüler lernen gelerntes Fachwissen anzuwenden, biologische Zusammenhänge zu bewerten und Wissen zu vernetzen. Großen Wert legen wir auf die Förderung der individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler.

 

In Klasse 5 und 6 werden die Kompetenzgrundlagen geschaffen, um diese im Verlauf des Unterrichts ab Klasse 7 zu verfeinern und zu vertiefen.

 

Des Weiteren lernen die Schülerinnen und Schüler einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebewesen, der Natur und dem eigenen Körper. So bilden die Gesundheitserziehung und der Sexualkundeunterricht einen weiteren Schwerpunkt im Biologieunterricht.

 

Die Theodor-Litt-Realschule arbeitet mit den Schulbüchern Prisma 1 bis 3, diese bieten den Schülerinnen und Schülern adressatengerechte Texte und Abbildungen.