Hauptinhalt

Das Fach Erdkunde befasst sich mit der Welt, in der wir leben. Dazu zählen neben der räumlichen Orientierung auf der Erde und der Gliederung von Räumen (Düsseldorf, NRW, Deutschland, Europa, Kontinente, Welt), u.a. die Gestaltung und Veränderung der Oberfläche durch endogene und exogene Prozesse, die Betrachtung und Gegenüberstellung städtischer und ländlicher Räume, die Analyse von Wirtschaftsräumen in Deutschland und Europa sowie der Vermittlung der Bedeutung Deutschlands in Europa, die Verortung der Weltmeere und deren Nutzung, die Erklärung klimatologischer Grundlagen, die Erläuterung von Wettervorkommen und der Verteilung von Klima- und Vegetationszonen sowie der Betrachtung der Landschaftszonen der Erde und deren Nutzung, wie auch die Bewertung der Folgen und Herausforderungen in Bezug auf den klimatischen Wandel, als inhaltliche Schwerpunkte des Erdkundeunterrichts. Der regionale Fokus erweitert sich von Deutschland aus (Klasse 5) auf die ganze Erde, was dadurch zu einer umfassenden Allgemeinbildung führt.

Das Unterrichtsfach Erdkunde ist ein Schlüsselfach und bildet damit eine Verbindung der Natur- und Sozialwissenschaften, was dem Fach eine umfassende Betrachtung komplexer Fragestellungen ermöglicht und ihm eine besondere Bedeutung im Fächerkanon zukommen lässt. Im 21. Jahrhundert stehen die Menschen vor grundlegenden Herausforderungen. Schülerinnen und Schüler sollen die Fähigkeit entwickeln, aus geografischen Kenntnissen heraus Mitverantwortung zur Bewahrung der Erde zu erkennen und zu übernehmen. Eine weitere wichtige Anforderung, die der Erdkundeunterricht erfüllt, ist das interkulturelle Lernen. Erdkunde bahnt das Verständnis für fremdkulturelle Orientierungssysteme an und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, das eigene zu reflektieren. Schülerinnen und Schüler wollen sich selbstbewusst in den Unterricht einbringen und ihn aktiv und ideenreich mitgestalten. Der Erdkundeunterricht trägt dieser Entwicklung Rechnung durch Handlungsorientierung, ganzheitliches Lernen, Perspektivenwechsel und außerschulische Lernorte. Zudem bietet sich im Fach Erdkunde in Bezug zu den unterrichtlich relevanten Inhalten eine Vielzahl an Exkursionen zu außerschulischen Lernorten bzw. regionalen Zielen an.

Die Fachschaft Erdkunde freut sich, Dir das Fach Erdkunde näher zu bringen. Für Fragen steht Dir die Fachschaft immer gern zur Verfügung.    

Eure Fachschaft Erdkunde