Hauptinhalt

Da wir wegen der besonderen Umstände das Finale unserer Supertalent-Staffel nicht durchführen können, konnten nur die Beiträge aus der Vorrunde berücksichtigt werden. Das war allerdings nicht besonders schwer, da drei Kandidaten sich durch ihre hervorragende Leistung sehr hervorgetan haben.

Am meisten hat die Jury der Gesang von Yasmina Naser aus der 5b beeindruckt. Wegen ihres professionellen Auftritts und ihrer für elf Jahre schon sehr reifen und schönen Stimme hat sie den ersten Platz belegt.

Den zweiten Platz belegt Salma Ibrahim aus der 5d. Auch sie hat mit ihrer schönen und einfühlsamen Stimme überzeugt.

Dritter ist Marcel Mircevski aus der 9e. Er spielt hervorragend Geige.

Aus der Jury am häufigsten mit dabei war Jihane Nasri aus der 7b. Mit ihr habe ich die Reihenfolge der Gewinner entschieden.

Es war das erste Mal, dass an unserer Schule solch ein Wettbewerb stattgefunden hat. Es hat sehr viel Spaß gemacht die vielen tollen und unterschiedlichen Vorträge zu sehen und zu hören. Danke an alle, die den Mut hatten sich vor eine Jury zu stellen!

Gerne würden wir diesen Wettbewerb nächstes Jahr wiederholen, dann hoffentlich mit einem Finale!

Eva Quirl
Musiklehrerin